Tradition und Innovation

Umgeben von Wäldern am Alpenrand von Süddeutschland liegt der Firmensitz von SERRA. Hier garantieren unsere Mitarbeiter fachkundige Kundenbetreuung.

Zahlreiche Kunden setzen überall auf der Welt leistungsstarke, robuste und langlebige Sägewerke von SERRA ein

Wenn Technik einzigartig ist

… dann steckt meist viel Innovationskraft dahinter. Deshalb gehört SERRA zu den innovativsten Unternehmen in Deutschland. Die Vergabe der traditionsreichen TOP 100 Trophäe ist der einzige Unternehmensvergleich im deutschen Mittelstand, der nicht einzelne Innovationen auszeichnet, sondern die Innovationskraft und die überdurchschnittlichen Innovationserfolge von Unternehmen bewertet.

SERRA gehört  zu den innovativsten Unternehmen in Deutschland

Die SERRA Sägewerkstechnologie gehört zu dieser Innovationselite. In einem umfangreichen Auswahlprozess wurde das Innovationsmanagement und unser Innovationserfolg bewertet.

Wenn Träume wahr werden

… dann ist die Rede von SERRA, einer Erfolgsgeschichte, die für die Familie Fritz 1987 begann. Damals träumte sie davon die Stämme aus dem eigenen Wald mit einer horizontalen Bandsäge an Ort und Stelle selbst sägen zu können. Die einzigartige Erfindung wurde im selben Jahr auf dem „Zentral Landwirtschaftsfest“ in München vorgestellt. Eine Premiere für Deutschland. Das Interesse war entsprechend groß. Zwei Jahre fachkundiger Entwicklungsarbeit folgten: Präzision, Langlebigkeit und Leistung, nach diesen Kriterien konstruierten man ein serienreifes Modell. Ende 1989 durchliefen die ersten drei Mobilsägen erfolgreich das technische Prüfungsverfahren. Das war die Geburtsstunde der SERRA (lat. Säge) Maschinenbau GmbH am 1. Januar 1990.

Ich betreibe mein Sägewerk im Zweischichtbetrieb. Monatlich stelle ich so zwischen 750 und 850 cbm Bauholz her. Ich bin gerne Serrianer. Jetzt habe ich ein Holzhaus gebaut und die Außenverschalung genauso gestaltet, wie das SERRA – Firmengebäude in Deutschland. Das gesamte Bauholz dafür habe ich übrigens selbst gesägt

Istvan CsillagRumänien
Wenn Sie mit SERRA erfolgreich sind

… dann bieten die vielen einzigartigen Ideen von SERRA die Möglichkeit mit Ihrem Unternehmen mitzuwachsen. So wird aus Ihrem Sägewerk am Handumdrehen eine Sägewerksanlage mit optimiertem Materialfluss und Nachschnittsägen.

Wenn die Säge zum Baum kommt

… dann erkennen immer mehr Waldbesitzer, Handwerker, Landwirte oder Sägewerker die Vorteile von einem SERRA-Mobilsägewerk: auf vier Rädern erreicht es jederzeit jeden Ort, an dem Holz verarbeitet werden soll. Ob Bretter, Balken oder Latten, verschiedene Modellgrößen und Preisklassen erfüllen jeden Kundenwunsch. So mancher hat mit SERRA schon eine lukrative Marktlücke entdeckt. Über 1.400 Sägewerke weltweit rund 80 Länder sprechen für sich. Allein in Deutschland ist SERRA inzwischen mit über 500 verkauften Breitbandsägewerken der führende Hersteller.

Wenn sich Innovationkraft auszahlt…

… dann hat mit den Erfindungen von SERRA so mancher schon eine lukrative Marktlücke entdeckt. Über 1.450 Sägewerke weltweit in rund 80 Länder sprechen für sich. Allein in Deutschland ist SERRA inzwischen mit über 500 verkauften Breitbandsägewerken der führende Hersteller.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (23 Votes, ∅ 3,65 / 5)

Schreibe einen Kommentar